Die Rolle des Arbeitgebers

 

Akzeptanz und Erfolg gehen Hand in Hand. Ein BGM gelingt am besten, wenn alle im Betrieb mitziehen. Entscheidend sind die Geschäftsführung und die Führungs-kräfte aller Ebenen. Nur Führungskräfte, die vom Nutzen eines BGM überzeugt sind, begeistern sich für das Thema und bringen sich ein. Und nur eine motivierte Belegschaft wird die Maßnahmen und Angebote später auch annehmen und sich damit identifizieren. Am besten überzeugen Unternehmensleitungen mit stichhalti-gen Argumenten – und indem sie das BGM in die Unternehmensphilosophie einbinden. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

 

Related Articles