Wie unterstützt mich JB smart consult beim BEM

 

   

 

 

Wir entlasten Ihre BEM-Verantwortlichkeit – Professionell & strukturiert


   
 
  • Die Praxis in den Unternehmen hat gezeigt, dass es für Klein- und mittelständische Unternehmen sinnvoll ist einen externen BEM-Anbieter mit der Durchführung von BEM-Gesprächen zu beauftragen. Als externer Spezialist bringt er die fachliche und organisatorische Expertise mit. Weitere Gründe für ein externes BEM sind eine überschaubare Kostenstruktur für das Unternehmen. Es wird kein zusätzliches Personal gebunden und das BEM kann von außen organisiert und durchgeführt werden.
  • Ein weiterer Vorteil ist die Neutralität des externen BEM-Beauftragten. Er/sie kann die Wiedereingliederung im Sinne des Mitarbeiters und des Unternehmens in einem professionellen Rahmen durchführen. Wir sind unter anderem speziell für Wiedereingliederungsgespräche ausgebildete. Frau Li Ranzi ist ausgebildeter "Systemischer Coach und Trainer". Daher können wir auch Seminare und Coachings durchführen um Stresssituationen aufzulösen. 
  • Als BEM-Beauftragter für Ihr Unternehmen sind wir zu äußerster Verschwiegenheit über die Inhalte der BEM-Gespräche verpflichtet und haben hierzu eine Erklärung (gemäß § 5 Bundesdatenschutzgesetz) unterzeichnet. Keine Informationen werden an Arbeitgeber- oder Arbeitnehmervertretungen weitergeleitet. Sollte dies im Rahmen der Maßnahmenumsetzung des BEM doch einmal nötig sein, so ist hierzu das explizite schriftliche Einverständnis des Mitarbeiters nötig.

 

  • Mit dieser vertrauensvollen Umsetzung des externen Betrieblichen Eingliederungsmanagements kann ermöglicht werden, dass gemeinsam mit dem  Mitarbeiter und dem Unternehmen eine bestmögliche Lösungssuche und Maßnahmenumsetzung erfolgen kann.
  • Auch für große Betriebe, die den personellen Aufwand für die Betreuung der Mitarbeiter nicht mehr leisten können ist es sinnvoll unser Angebot in Betracht zu ziehen.
 

 

   

Related Articles